Gebrauchsanweisung Viagra

Wirkung. Behandlung der erektilen Dysfunktion
Gebrauchsanweisung. Eine Pille einmal täglich jede Stunde vor der sexuellen Intimität. Eine Einzeldosis des Medikaments kann zwischen 25 mg und 100 mg liegen. Die maximale Tagesdosis beträgt 200 mg. Die Wirkung des Medikaments hält bis zu 4 Stunden an.
Kontraindikationen. Allergien gegen Sildenafil, Hypotonie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Leber- und Nierenerkrankungen, Nitrataufnahme, Penisverformung, Magengeschwür.
Nebenwirkungen. Blutfluss im Gesicht, Allergien, Brustschmerzen, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Erkrankungen, Angina, Übelkeit, verstopfte Nase.
Spezielle Anweisungen. Fettige Lebensmittel können die Wirkung des Medikaments verlangsamen, daher wird vor der Einnahme von Viagra empfohlen, eine leichte Mahlzeit einzunehmen. Alkohol erhöht die Nebenwirkungen des Medikaments und verursacht einen Druckabfall. Es wird nicht empfohlen, Viagra mit Grapefruitsaft einzunehmen, da diese Interaktion die Wirkung des Medikaments verstärkt.